Gemeinschaftliche Entwicklungsbank – Wikipedia

In den Vereinigten Staaten [ edit ]

In den Vereinigten Staaten Entwicklungsbanken der Gemeinschaft CDBs oder CDFI Banks ) sind Geschäftsbanken mit der Aufgabe, die wirtschaftliche Entwicklung in Gebieten mit geringem bis mittlerem Einkommen (LMI) zu fördern und den Bewohnern dieser Gemeinden zu dienen. In den Vereinigten Staaten sind Community Development Banks vom Community Development Financial Institutions Fund, einer Abteilung des US-Finanzministeriums, als solche zertifiziert.

Organisatoren, die eine neue CDB gründen möchten, können eine staatliche oder nationale Bankcharta beantragen. Bundesweit gecharterte CDBs werden wie jede Nationalbank in erster Linie vom Amt für Rechnungskontrolle der Währung reguliert. Gemäß dem OCC Charter Licensing Manual sind CDBs verpflichtet, "in erster Linie LMI-Privatpersonen oder -Gemeinschaften zu verleihen, zu investieren und zu erbringen, in denen sie zur Ausübung ihrer Geschäfte gechartert sind". Staatlich gecharterte Community Development Banks unterliegen Vorschriften, Qualifikationen und Definitionen, die von Staat zu Staat variieren.

CDFI-zertifizierte Banken [ edit ]

Um eine zertifizierte Finanzierungsinstitution der Gemeinschaft (CDFI) zu werden, müssen sich CD-Banken beim United States Community Development Financial Institutions Fund bewerben. Erfolgreiche Bewerber haben eine vorrangige Aufgabe, die Entwicklung der Gemeinschaft zu fördern und hauptsächlich in bedienten Märkten tätig zu sein und Entwicklungsdienstleistungen zu erbringen sowie andere Anforderungen zu erfüllen. [1] Die CDFI-Banken bieten Privatkunden-Bankdienstleistungen an und richten sich normalerweise an Kunden mit "finanziell unterversorgter" Bevölkerungsgruppe. Während Community Development Banks nur eine Art von Community Development Financial Institute oder CDFI sind, [2] verwenden einige Organisationen die Begriffe austauschbar.

[ edit ]

Obwohl nur sehr wenige US-Banken CDFI-zertifiziert sind, [3] können viele andere als Entwicklungsbanken der Gemeinschaft betrachtet werden, die auf ihrem Engagement für die Förderung der lokalen wirtschaftlichen Entwicklung und ihrer Ausrichtung basieren auf eine bestimmte unterversorgte Gemeinschaft. Minority Depository Institutions (MDIs), auch Minority Banks genannt, gehören einer sozial oder wirtschaftlich benachteiligten Minderheitengemeinschaft (benannt von der FDIC) und dienen ihnen. [4] Die Community Development Banking Institution (CDBI) ist eine von National Community entwickelte alternative Bezeichnung Investment Fund (NCIF) zur Ermittlung von US-Banken, die Filialen suchen und Kredite in wirtschaftlich schwachen Gemeinden bereitstellen. [5]

Eine der bekanntesten Entwicklungsbanken der Gemeinschaft war ShoreBank die 1973 in Chicago gegründet wurde. [6] ShoreBank hatte Niederlassungen in Chicagos Süd- und Westseite, Cleveland und Detroit. Die Bank gründete Tochtergesellschaften, die Beteiligungs-, Beratungs- und Umweltbankdienstleistungen erbringen, sowie verbundene gemeinnützige Organisationen, die entsprechende Finanzierungen, technische Unterstützung und Beratungsleistungen erbringen. ShoreBank und ihre verbundenen Unternehmen haben Projekte in 30 Ländern. In den 1990er Jahren hat die ShoreBank den Umweltschutz in ihre Mission aufgenommen. Am 20. August 2010 wurde die Bankgeschäfte der ShoreBank von der FDIC geschlossen und im Rahmen der Urban Partnership Bank wiedereröffnet.

Die Grameen Bank von Bangladesch ist eine von Muhammad Yunus gegründete Mikrofinanzorganisation und Community Development Bank. Die Bank hat sich zu einer Familie von mehr als zwei Dutzend gemeinnützigen und gemeinnützigen Unternehmen entwickelt, darunter die Grameen Foundation. Die Grameen Bank und ihr Gründer erhielten 2006 den Friedensnobelpreis.

Andere CDBs in den Vereinigten Staaten umfassen:

  • Albina Community Bank in Portland, Oregon, USA
  • Carver Federal Savings Bank in New York, NY
  • Zentralbank von Kansas City in Kansas City, Missouri
  • Erste Bank in Washington, DC
  • Erste NBC-Bank in New Orleans, LA
  • Hoffnung Community Credit Union in Jackson, MS
  • Liberty Bank & Trust in New Orleans, LA
  • Die Entwicklungsbank von Louisville in Louisville, KY
  • Die Nachbarschaftsbank in San Diego, CA
  • Eine PacificCoast Bank in Kalifornien, Oregon und Washington
  • Southern Bancorp in Arkadelphia, AR
  • Universität der Nationalbank in St. Paul, MN
  • OneUnited Bank in Boston, Massachusetts

Organisationen die die Community Development Banks in den USA unterstützen, befürworten und einberufen:

Referenzen [ edit ]

Sat, 02 Mar 2019 16:45:13 +00002019-03-02 16:45:13
Gemeinschaftliche Entwicklungsbank – Wikipedia
28089